VERNISSAGE: IRAN – Fotografien von Malte Uchtmann

Vernissage am 11.01.2020, 19 bis 22 Uhr- Besonders als ausländischer Fotograf scheint es fast unmöglich keine Klischees zu reproduzieren. Sowohl Fotograf als auch Betrachter sind kulturell befangen und sich dessen oft kaum bewusst. Über die Bilder der Serie „Iran“ bekommt der Betrachter die Möglichkeit seine Wahrnehmungscodes zu überprüfen. In dem Inhalt und Ästhetik nur angedeutet werden, sich aber der, von der Fotografie erwarteten, exakten Abbildung entziehen, schaffen sie einen Ort zwischen Darstellung und Vorstellung. Als Suche zwischen sehen und nicht-sehen versuchen die Bilder die Rezeption wieder zu einem aktiven Prozess zu machen.

 

Belegausgabepflicht

Ihr Lieben… heute sprechen wir mal ein echt nerviges Thema an, es geht um die ab dem 01.01.2020 geltende Belegausgabepflicht.

Wir sind verpflichtet ab dem 01.01.2020 für jeden Bezahlvorgang einen Kassenbon zu erstellen, und euch diesen zu übergeben. Auch wenn Ihr diesen gar nicht möchtet, wir müssen das tun 🙁

Was Ihr bekommt ist dann leider kein normales Papier, welches Ihr, oder wir wenn Ihr die Bons liegen lasst, einfach so über das Altpapier entsorgen könnt, es ist Thermopapier, und durch die Beschichtung mit Bisphenol A (BPA) tatsächlich „Sondermüll“ in der Papierentsorgung, und kann/darf nur über den Restmüll entsorgt werden.

Noch verrückter wird das Ganze wenn man feststellt, das in Zeiten wo wir vieles für unsere Umwelt tun um diese am Leben zu halten, für die Papierproduktion dieser Bons umgerechnet pro Stunde eine Fichte gefällt werden muss.

Zitat: „Experten rechnen mit mehr als 2 Millionen Kilometern zusätzlichem Bonpapier pro Jahr im Handel, „für das pro Stunde etwa eine Fichte gefällt werden muss“, wie das Institut mitteilt.“ Zitat ende (Quellen, und Infolinks findet Ihr am Ende dieses Textes)

Das ist so absurd und schlimm, dass mir beim Schreiben die Finger schmerzen …

Wir werden eure Bons bei uns sammeln – sofern Ihr diese nicht mitnehmen möchtet. Wir wollen nicht, dass die Bons einfach liegen gelassen werden, bei uns in der Kaffeebar rumfliegen, oder „draußen versehentlich aus der Tasche rutschen“ 😉

Da wir unsere täglichen Abrechnungsbons eh beim Finanzamt einreichen müssen, können wir „eure“ Bons gleich mitschicken. Dann können die Verantwortlichen für diesen Blödsinn sich auch gleich um die Entsorgung dessen kümmern.

Derzeit sind wir dabei beim Finanzamt unseren Antrag auf Befreiung von der Belegausgabepflicht durchzubekommen. Das ist unsere Möglichkeit diesen Unsinn nicht mitmachen zu müssen, aber … dort unterliegt JEDER Antrag einer Einzelprüfung, und die Entscheidung wird auf „Ermessen des Härtefalls“ getroffen. Was das zeitlich bedeutet, können wir uns alle vorstellen. Natürlich geben wir euch Bescheid ob wir nun Härtefälle werden oder nicht … 😉

Cheers, Markus

Generelles über die Belegausgabepflich und Quelle meines Zitates:

https://www.wiwo.de/…/pro-stunde-eine-fichte-…/25306602.html

Info über die Entsorgung von Thermopapier:

https://utopia.de/…/kassenbons-altpapier-kassenzettel-therm…

#bundesfinanzministerium #belegausgabepflicht #unsinn #verordnetesondermüllproduktion